Stadt Wuppertal gibt neuen Mietspiegel heraus

Stadt Wuppertal gibt neuen Mietspiegel heraus

Zum 01.03.2017 gilt in der Stadt Wuppertal ein  neuer Mietspiegel für nicht öffentlich geförderte Mietwohnungen, der von der Stadt Wuppertal herausgegeben wird. Ein direkter Vergleich mit dem Mietspiegel 2012 ist nur in Ansätzen  möglich, da u. a die Wohnflächenklassen neu aufgeteilt sind. Im Vergleich zum Mietspiegel 2012 wird nunmehr auch viel stärker mit zu- und Abschlägen gerechnet. Weiter ist eine neue Wohnlage eingeführt worden. Wen es in eine exklusive Wohngegend zieht, hat mit satten Zuschlägen zu rechnen.  Einen Überblick über die Wohnlagen in der Stadt gibt die Wohnlagenkarte des Gutachterausschusses für Grundstückswerte in der Stadt Wuppertal.

 

Allgemein lässt sich feststellen, dass bei Wohnungen, die bis 1977 fertiggestellt wurden, die Durchschnittsmieten zum Teil drastisch gestiegen sind. Bei Wohnungen, die ab 1978 fertiggestellt wurden, sinken die Durchschnittswerte zum Teil erheblich. 

 

 

 

Letzte News

Kontakt

Höhne 18

42275 Wuppertal

info©bergischer-mieterring.de

Telefon: 0202-596055

Unsere Öffnungszeiten

Mo  9.00-13.00 und 14.00-17.00 Uhr
Di    9.00-13.00 und 14.00-17.00 Uhr
Mi   9.00-13.00 und 14.00-17.00 Uhr
Do  9.00-13.00 und 14.00-17.00 Uhr
Fr    9.00-13.00 Uhr

Beratungstermine nach Vereinbarung 

Meistbesuchte Seiten